Heiraten in Hong Kong – Infos, Tipps und Ratgeber

0

Ganz gleich welcher Nationalität Sie sind, und auch vollkommen egal wo auf der Welt Sie leben, das Heiraten ist in Hong Kong sehr unbürokratisch und ohne viel Aufwand und Papierkram schnell machbar. Besonders Binationalen Paare profitieren von einer Hochzeit in Hong Kong, welche auch weltweit anerkannt wird. Die wichtigsten Infos zum Heiraten in Hong Kong haben wir Ihnen hier im Beitrag zusammengefasst.

Probleme die zur Heirat in Hong Kong bewegen

Wollen binationale Paare ihr gemeinsames Glück mit einer Eheschließung besiegeln, stehen sie oft vor einem kaum zu bewältigen Berg an Bürokratie. Das Heiraten in Hongkong ist ein einmalig unkomplizierter Weg zum gemeinsamen Glück. Warum das so ist, möchten wir mit dem folgenden Beispiel erläutern: Möchte eine deutsche Frau einen philippinischen Mann heiraten, bestehen dafür auf den ersten Blick nur zwei Möglichkeiten: die Eheschließung auf den Philippinen oder der Weg über ein Heiratsvisum in Deutschland.

Eheswchließung in Hong Kong Tipps

In beiden Fällen muss das zukünftige Ehepaar allerdings mit großem Zeitaufwand rechnen. Denn bei der Beantragung eines Visums wird von den Behörden eine umfassende Urkundenprüfung sowie ein Ehefähigkeitszeugnis angefordert. Das bedeutet aufwendige Prozesse, die viele Monate bis hin zu einigen Jahren in Anspruch nehmen können.

Die weiteren Folgen sind unzählige Behördengänge und die aufwendige Pflicht, verschiedenste Urkunden und Dokumente zu beschaffen. Dementsprechend steigen nicht nur die Kosten an, sondern auch die Vergeudung von kostbarer Lebenszeit.

Was jedoch am meisten ins Gewicht fällt, sind die Strapazen sowie die Ungewissheit angesichts der scheinbar ständig wechselnden Auflagen. Dabei spielt es keine Rolle, ob der künftige Ehepartner aus Thailand, Laos, Kambodscha, Vietnam oder den Philippinen kommt.

In Hong Kong ist das Heiraten viel einfacher und binnen einer Woche mit Sightseeing in Hong Kong zu bewältigen! Welche Unterlagen dort benötigt werden, haben wir im folgenden zusammengefasst.

Übrigens: Alle Regeln gelten auch für das Heiraten mit einem Partner aus Hong Kong, es gibt hier keinerlei Unterschiede und auch rein europäische Paare (z.B. Expats) können ohne Probleme in Hong Kong heiraten und die Hochzeit im Heimatland anerkennen lassen!

In Hong Kong heiraten

Die Anforderungen zum Heiraten in Hong Kong

Die Gründe für die Entscheidung einer Heirat in Hongkong liegen auf der Hand, denn nirgendwo sonst geht es schneller, einfacher und unbürokratischer als in Hong Kong. Eine langwierige Urkundenprüfung ist nicht nötig, weil die umfangreiche Beantragung eines Ehefähigkeitszeugnisses nicht erforderlich ist. Zudem kann jeder Staatsbürger, unabhängig von seinem Wohnsitz in Hong Kong heiraten. Das kommt vor allem binationalen Paaren aus Thailand, den Philippinen, Vietnam und anderen asiatischen Länder zu Gute. Doch auch abenteuerlustige Backpacker und digitale Nomaden sollen schon in Hong Kong geheiratet haben.

Die notwendigen Dokumente werden in Kopie beigefügt. Alles, was die Paare für eine Hochzeit in Hongkong benötigen sind ihre Reisepässe und die Beantragung der Eheschließung. Weitere Dokumente wie Geburtsurkunden oder Ehefähigkeitszeugnis sind nicht notwendig. Nur wenn einer der Partner bereits im Vorfeld verheiratet war, muss die Scheidungsurkunde ins Englische übersetzt und beglaubigt werden. Dies ist aber in der Regel extrem schnell und einfach erledigt!

  • Reisepass
  • Beantragung der Eheschließung (Formular)
  • ggf. Scheidungsurkunde auf Englisch übersetzt und beglaubigt
SeekingArrangement in Hong Kong Test

Heirat in Hong Kong – Anerkennung in Deutschland

Eine internationale Apostille ermöglicht die anstandslose Anerkennung in fast allen europäischen Ländern, insbesondere in Deutschland, aber auch in vielen Ländern Asiens. Dabei handelt sich es um eine sogenannte Überbeglaubigung nach dem Haager Abkommen. Anschließend kann sofort der Antrag auf Ehegattennachzug in Deutschland, gestellt werden. Andersherum können natürlich auch spezielle Ehegatten-Visa für das Leben in Asien mit dieser Heirat beantragt werden.

Ablauf Hochzeit in Hong Kong

Die Hochzeit in Hong Kong kann schnell und einfach binnen 7 Tagen ohne Stress erfolgen. Hier ein beispielhafter Ablauf:

Montag: Die anfänglichen Formalitäten werden schnell und einfach im Marriage Registry erledigt.

Mittwoch: Die Hochzeitszeremonie findet wahlweise in der City Hall oder am Cotton Tree Drive statt.

Donnerstag: Nach dem Behördengang zur Botschaft muss eine internationale Apostille beantragt werden.

Freitag: Abschließend wird diese beim High Court abgeholt, die Hochzeit ist nun überall anerkant…

Sugardaddy Dating in Hong Kong

Hilfe beim Heiraten in Hong Kong

Heirateninhongkong.de ist ein Service, welcher sich um alles kümmert. Obwohl die ganze Prozedur auch relativ einfach selbst organisiert werden kann, kann man sich viel Zeit und Recherche ersparen, wenn man Heirateninhongkong.de damit beauftragt. Es ist auf jeden Fall eine Überlegung wert…

Übrigens: Die besten Chancen um nette Frauen zum Heiraten kennenzulernen, haben Sie bei FilipinoCupid, ThaiCupid und anderen Dating-Seiten, sofern Sie auf tolle asiatische Mädels stehen…

Share.

Leave A Reply